Alte Werte neu entdeckt

Alte Werte neu entdeckt

Alles ganz neu

Sanierungen von wertvollen alten Stadthäusern, Villen und sonstigen historischen Bestandsobjekten sind eng mit dem Thema Denkmalschutz verbunden. Aus jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt kennen wir die relevanten rechtlichen Grundlagen um eine Sanierung fach- und zeitgerecht durchzuführen.

Darüber hinaus sind wir ein zertifizierter Fachbetrieb für Einbruchsschutz. Unsere Sanierungen erfüllen damit alle Vorgaben um erhaltenswerte Gebäude als Kulturschätze zu erhalten und gleichzeitig den modernen Anforderungen der Nutzer zu entsprechen.

Hohenems-Marktstraße - Fenster

  • Sanierung bestehender Fenster
  • Isolierglasfenster mit extra schmalen Ansichtsbreiten
  • Schlagleistengetriebe mit mittigem Griffsitz für zusätzliche  Einsparung bei den Friesbreiten
  • Fensterfutter außen aus Fichtenholz, Außenfensterbänke aus massiver Eiche
  • Oberflächenbehandlung mit Ölfarbe
  • Echtholzsprossen

Hohenems-Marktstraße - Türen

  • Füllungstüren nachgebaut nach alten Fotos
  • Ausführung in Eiche geölt in Rahmen/Füllungsbauweise, Zwischenraum isoliert
  • Teilweise mit Motorschloss und Ansteuerung

Privathaus (Fulterer) Lustenau

  • Hauseingangstüren in Eiche gebeizt bzw. deckend lackiert
  • Füllungen mit speziell angefertigten Reliefleisten
  • Glasfüllungen als Isolierglas mit Facette und handgeschliffenem Rillenschliff
  • Erhöhter Einbruchschutz nach RC2 mit Motorschloss

BH-Bregenz

  • Eingangstüre in Eiche in bestehendes Sandsteingewände
  • Präziser Nachbau der alten Türe
  • Neue Technik – Zutrittskontrolle mit Motorschloss, Verschlussüberwachung
  • Erhöhter Einbruchschutz nach RC2
  • Fluchttürfunktion
  • Metall-Ziergitter aus dem Altbestand wurden wieder verwendet

Kolping-Haus - Fenster

  • Isolierglasfenster mit extra schmalen Ansichtsbreiten
  • Ausführung in Lärche, wassergrau lasiert
  • Entwässerung über modernen Alu-Wetterschenkel – mit Holzabdeckung, daher nicht sichtbar
  • Echtholzsprossen
  • Verkleidung mittels Holzfutter oder angepassten Massivholzleisten

Wacker Villa Bregenz – Fenster

  • Kastenfenstersanierung
    Ergänzung und Reparatur der bestehenden Kastenfenster
    Faule und morsche Holzteile detailgenau ersetzt
  • Teilweise Neuanfertigung von Kastenfenstern genau lt. Altbestand
  • Oberflächen in hochwertiger Jotun-Ölfarbe (ochsenblutfarben)

Schützengarten Lustenau - Fenster

  • Kastenfenstersanierung und Umbau
  • Einbau eines Sonnenschutzes in das Verbindungsfutter (zwischen Innen- u. Außenfenster)
  • Einbau einer speziell dünnen Isolierverglasung in den inneren Fensterflügel
  • Dichtungen vor Ort in den Stockrahmen und in den Flügel eingefräst und eingebaut
  • Fensterflügel einpassen, nachhobeln und gängig machen

Pfarre St.Peter und Paul Lustenau - Türen und Fixverglasungen Aufbahrungshalle

  • Türen in Eiche geölt mit flächenbündigen Füllungen und Schattennut
  • Beschläge in Schwarzstahl
  • Kreisrunde Fixverglasungen in Eiche in das Sichtmauerwerk
  • Fixverglasungen mit Rundbogen und integrierter Belüftung des Innenraumes
  • Isolierverglasungen mit Schriften versehen